Die Wüste ruft! Die Gobi, ihre Highlights und Unwegbarkeiten

Wir “erfahren“ die touristischen Highlights sowie die Einsamkeit der Wüste Gobi und kämpfen mit schlechten Pisten. Zudem erleben wir die Kraft einer mächtigen Sandsturmwalze am eigenen Leib.
Den ausführlichen Reisebericht findet ihr hier: >>>Die Wüste ruft! Die Gobi, ihre Highlights und Unwegbarkeiten<<<.

Ergänzend dazu bieten wir Euch unsere Erlebnisse in einer spannenden Fotoreportage. Mit einem Klick auf das erste Foto unterhalb der folgenden allgemeinen Infos startet ihr die kommentierten Bilder im „Großformat“.

Infos Mongolei (Stand Juli 2018 ):
Eintritt Nationalparks: 3000 Tugrik p.P.
Straßenzustand: Gute Asphaltstraße von Ulan Bator bis Dalanzadgad
Kreditkarte beim Tanken: Bislang hat die Kartenzahlung in der Mongolei nicht funktioniert (siehe Bericht)
Mobilfunkanbieter: Die bessere Netzabdeckung und einfachere Lademöglichkeit der Prepaidkarten bietet Unitel. Das Aufladen von MobiCom-Karten bei „einfachen“ Verkaufsstellen ist ohne mongolische Sprachkenntnisse schwieriger.

Hinweis: Wenn ihr Eure Mail-Adresse eingebt, bekommt ihr eine kurze Nachricht, sobald ein neuer Blog von uns veröffentlicht wird. Bei individuellen speziellen Fragen zu unseren Reisen, Fahrzeugen und zur Ausrüstung könnt ihr uns per E-Mail unter input@rijosreisen.de kontaktieren. Wir werden Euch antworten, sobald es uns möglich ist (Internetverbindung).