Eine Ära ging mit diesem Jubiläumstreffen zu Ende. 20 mal wurde für viele tausende Globetrotter ein Zusammensein in Amelinghausen gestaltet und für viele Weltenbummler ein jährlich fixes Ziel für ihre Reiseplanung gegeben. Interessante und spannende Vorträge und Momente gab es, die den einen oder anderen in seiner Reiseplanung beeinflussten. Auch zu diesem Treffen fanden viele Reise- und Gelände-Fahrzeuge von aktiv-mobil-Reisenden den Weg zu diesem einmaligen, schönen Areal. Die Teilnehmer und die vielen Tagesbesucher strahlten an allen Tagen mit der Sonne um die Wette. So war dann auch das schöne Freibad in diesem Jahr ein besonders viel besuchtes Ziel. Wie immer war der Flohmarkt eine muntere Tauschbörse für viele große und kleine Dinge und das Feilschen um den besten Preis immer wieder eine kleine Show. Die große Beliebtheit des Treffens bei Kindern und Erwachsenen zeigten die vielen Lobe an das Kindertreff, die Küche und Grillstation, aber auch an die Getränke-Crew sowie an die gesamten ehrenamtlichen Helfer, die Vortragenden und AMR-Teamer. Ohne deren Engagement im Zusammenwirken mit der Gemeinde und den örtlichen Landwirten würde ein Treffen in dieser Form nicht möglich sein. Die folgenden AMR-Treffen werden von Carsten Rennecke von Cebra Adventures gemeinsam mit seinem Team in gleicher Qualität hier vor Ort fortgeführt.
Fotos von Dirk Meijer und Jörgen Hohenstein

Pressebericht zum 20. AMR-Treffen:

und noch der Bericht im EXPLORER: Explorer AMR-Treffen 2016