23. AMR-Globetrotter-Treffen 2019

AMR-Aufkleber 2019

Nach zweijähriger Pause, bedingt durch unsere Reisen, besuchten wir das 23. AMR-Treffen diesmal als “Besucher” und nicht als Organisatoren. In entspannter Atmosphäre führten wir viele Gespräche mit alten und neuen Teilnehmern. Bei herrlichem Sonnenschein fanden mehr als 500 Fahrzeuge den Weg zu diesem einzigartigen Event. Wir freuen uns, dass “unser” Treffen weitergeführt wird und guten Anklang findet. Das das AMR-Treffen etwas besonderes ist, hat sich sogar bis in den Iran herumgesprochen. Direkt aus Teheran mit Ziel Amelinghausen über die Balkan-Route reiste ein Ehepaar mit ihrem Toyota an und waren vom Treffen begeistert.
Falls es unser Terminplan zulässt, werden wir sicherlich auch beim 24. Treffen dabei sein.

Eine Auswahl von Fotos von Dirk Meijer und Jörgen Hohenstein

Bericht der Landeszeitung Lüneburg vom 23.08.2019