Albanien 2010 – Im Land der Gegensätze

Syri i Kalter, wasserreiche Quelle...
Syri i Kalter, wasserreiche Quelle...
mit dem über 60m tiefen "Blue Eye"
mit dem über 60m tiefen "Blue Eye"
Weltkulturerbe die Altstadt...
Weltkulturerbe die Altstadt...
und die Festungsanlage...
und die Festungsanlage...
von Gjirokastra...
von Gjirokaster...
mit wunderschönem...
mit wunderschönem...
Ausblick auf das Land und Stadt...
Ausblick auf das Land und Stadt...
mit ihren festungsartigen "Hochhäusern".
mit ihren festungsartigen "Hochhäusern".
In Permet treffen wir Stefan...
In Permet treffen wir Stefan...
ökologischer Wein...
ökologischer Wein...
und Gemüseanbau gepaart mit...
und Gemüseanbau gepaart mit
viel Gastfreundlichkeit - Danke Stefan!
viel Gastfreundlichkeit - Danke Stefan!
Über den Fluss vor Stefans Haus...
Über den Fluss vor Stefans Haus...
geht es weiter zum...
geht es weiter zum...
Fluss Lengarica...
Fluss Lengarica...
und nach Benja mit der alten...
und nach Benja mit der alten...
römischen Bogenbrücke und...
römischen Bogenbrücke und...
den warmen Thermalquellen und....
den warmen Thermalquellen und...
Schlammbecken.
Schlammbecken.
Der Fahrweg hoch am Hang beschert herrliche...
Der Fahrweg hoch am Hang beschert herrliche...
Ausblicke und uns einen wunderschönen Stellplatz.
Ausblicke und uns einen wunderschönen Stellplatz.
Martialisches Denkmal am Straßenrand
Martialisches Denkmal am Straßenrand
Die Basilika Shen Mehilli ohne Kirchturm...
Die Basilika Shen Mehilli ohne Kirchturm...
sondern mit Satteldach, so dass die Kuppeln und...
sondern mit Satteldach, so dass die Kuppeln und...
die Kirchensilhouette verdeckt sind.
die Kirchensilhouette verdeckt sind.
Der Innenraum, wohl seit langen nicht mehr genutzt.
Der Innenraum, wohl seit langen nicht mehr genutzt.
In den Bergen oberhalb des Ohrid...
In den Bergen oberhalb des Ohrid...
folgen wir einer Piste mit vielen Serpentinen...
folgen wir einer Piste mit vielen Serpentinen...
bis zu "Fürstengräbern"...
bis zu "Fürstengräbern"...
mehrere Grabkammern...
mehrere Grabkammern...
mit Relikten...
mit Relikten...
sowie die Lage hoch oben am Berg...
sowie die Lage hoch oben am Berg...
und die Gestaltung mit Bad und Forum...
und die Gestaltung mit Bad und Forum...
lassen vermuten, dass es auch wohl ein Orakel war.
lassen vermuten, dass es auch wohl ein Orakel war.
bis Römische Infrastruktur...
Römische Infrastruktur...
die gut erhaltende Golik-Brücke.
die gut erhaltende Golik-Brücke.
Weiter durch die "bunten" Berge...
Weiter durch die "bunten" Berge...
begegnen uns nur Einheimische.
begegnen uns nur Einheimische.
An verlassende Dörfern...
An verlassende Dörfern...
über wunderschöne...
über wunderschöne...
naturbelassende Hochebenen...
naturbelassende Hochebenen...
geht es weiter in Richtung Klenja...
geht es weiter in Richtung Klenja...
und über abenteuerliche Serpentinen...
und über abenteuerliche Serpentinen...
hinunter zum Drin und nach Peshkopi.
hinunter zum Drin und nach Peshkopi.
Die Brücke über den Drin...
Die Brücke über den Drin...
überqueren wir erst nach vorheriger...
überqueren wir erst nach vorheriger...
Erkundung.
Erkundung.
Praktizierte Ressourcennutzung!
Praktizierte Ressourcennutzung!
Unser Weg oberhalb entlang...
Unser Weg oberhalb entlang...
des natürlichen Verlaufs des Drin.
des natürlichen Verlaufs des Drins.
beschert uns einen herrlichen Übernachtungsplatz.
beschert uns einen herrlichen Übernachtungsplatz.
"Erste Hilfe" unterwegs.
"Erste Hilfe" unterwegs.
Über enge, kurvenreiche Pisten...
Über enge, kurvenreiche Pisten...
erreichen wir die Drin-Schlucht...
erreichen wir die Drin-Schlucht...
mit einem tollen Panoramablick.
mit einem tollen Panoramablick.
Wir folgen dem Fluss...
Wir folgen dem Fluss...
und genießen...
und genießen...
die Einsamkeit und Natürlichkeit...
die Einsamkeit und Natürlichkeit...
dieser rauen Natur...
dieser rauen Natur...
und die fahrerischen Anforderungen.
und die fahrerischen Anforderungen.
Zusammenfluss vom Weißen und Schwarzen Drin.
Zusammenfluss des Weißen und Schwarzen Drin.
In den Bergen Uran-Abbau...
In den Bergen Uran-Abbau...
auf dem Weg nach Fierze.
auf dem Weg nach Fierze.
Die Ankunft der Koman-Fähre am Mittag...
Die Ankunft der Koman-Fähre am Mittag...
und die Abfahrt am nächsten Morgen...
und die Abfahrt erst am nächsten Morgen...
ermöglicht einen Exkurs in das Valbona-Tal...
ermöglicht einen Exkurs in das Valbona-Tal...
mit einem spontanen internationalen...
mit einem spontanen internationalen...
AMR-Globetrotter-Treffen.
AMR-Globetrotter-Treffen.
Rüstiger Scandia-Oldie.
Rüstiger Scania-Oldie
"Wer suchet der findet"...
"Wer suchet der findet"...
den "versteckten" Wehrturm...
den "versteckten" Wehrturm...
von Bajram Curri - leider verschlossen.
von Bajram Curri - leider verschlossen.
Im Fährhaus von Fierze
Im Fährhaus von Fierze
Die Personenfähre über den Koman-Stausee.
Die Personenfähre über den Koman-Stausee
5.00 Uhr: Frühstück mit Ouzo
5.00 Uhr: Frühstück mit Ouzo
Gegen 7.00 Uhr...
Gegen 7.00 Uhr...
wird der Motor gestartet...
wird der Motor gestartet...
und es beginnt eine...
und es beginnt eine...
wunderschöne Fahrt...
wunderschöne Fahrt...
mit nur wenigen Passagieren...
mit nur wenigen Passagieren...
wechselhaftem Wetter...
wechselhaftem Wetter...
und fjordartiger...
und fjordartiger...
Umgebung.
Umgebung.
Nach gut 2,5 Stunden...
Nach gut 2,5 Stunden...
und 34 km Fahrt nähern...
und 34 km Fahrt nähern...
wir uns der...
wir uns der...
115m hohen Staumauer...
115 m hohen Staumauer...
und dem südlichen Anleger...
und dem südlichen Anleger...
bei Komani
bei Komani
108m lange römische Mesi-Brücke
108m lange römische Mesi-Brücke
Ausblicke von der Festung Rozafa...
Ausblicke von der Festung Rozafa...
in die schöne Umgebung.
in die schöne Umgebung.
Reste der Festungsgebäude (Kirche)
Reste der Festungsgebäude (Kirche)
Hoxhas Wahnvorstellungen begleiten uns...
Hoxhas Wahnvorstellungen begleiten uns...
überall in Albanien, hier bei Tale
überall in Albanien, hier bei Tale
Kruja liegt beeindruckend schön...
Kruja liegt beeindruckend schön...
und besitzt einen restaurierten...
und besitzt einen restaurierten...
mittelalterlichen Bazar...
mittelalterlichen Bazar...
in dem Einheimische noch echt Handarbeit leisten.
in dem Einheimische noch echt Handarbeit leisten.
Durch den Bazar geht es hinauf zur Festung.
Durch den Bazar geht es hinauf zur Festung
Souvenierstände in der Burg...
Souvenierstände in der Burg...
auf dem Weg zum Skanderbeg-Museum
auf dem Weg zum Skanderbeg-Museum
Einsam thront der Burgfried.
Einsam thront der Burgfried
"Wechselstube"
"Wechselstube"
Spannende Auffahrt...
Spannende Auffahrt...
zur Wallfahrtsgrotte...
zur Wallfahrtsgrotte...
der islamischen Sekte Bektashi...
der islamischen Sekte Bektashi...
und dem Grab des Gründers.
und dem Grab des Gründers.
Atemberaubende Ausblicke...
Atemberaubende Ausblicke...
600m oberhalb von Kruja...
600m oberhalb von Kruja...
Blick auf die Festung.
Blick auf die Festung.
Herrlicher Übernachtungsplatz...
Herrlicher Übernachtungsplatz...
mit tierischem morgendlichem Wecker.
mit tierischem morgendlichem Wecker.
Blick auf die Auf-/Abfahrtstrecke
Blick auf die Auf-/Abfahrtstrecke
Die alte Oberstadt von Berat...
Die alte Oberstadt von Berat...
ursprünglich...
ursprünglich...
weitläufig...
weitläufig...
entspannend...
entspannend...
mit Museen, Kirchen...
mit Museen, Kirchen...
alten Festungsruinen...
alten Festungsruinen...
funktionierender Infrastruktur...
funktionierender Infrastruktur...
und schöner Aussicht.
und schöner Aussicht.
Der Burgberg mit einer heiligen Kirche.
Der Burgberg mit einer heiligen Kirche
Ein Globetrotter ist hier nicht alleine...
Ein Globetrotter ist hier nicht alleine...
in der Stadt der "1000 Fenster"
in der Stadt der "1000 Fenster"
Noch voll funktionsfähig (bis 3t)...
Noch voll funktionsfähig (bis 3t)...
ist diese alte römische Bogenbrücke.
ist diese alte römische Bogenbrücke.
"Klein-Texas" auf dem Weg...
"Klein-Texas" auf dem Weg...
nach Fier.
nach Fier.
Auf dem Gymnasium in Apollonia.
Auf dem Gymnasium in Apollonia.
Eine kleine, aber feine...
Eine kleine, aber feine...
römische Anlage mit...
römische Anlage mit...
Tempel...
Tempel...
und Theateranlagen.
und Theateranlagen.
Gleich daneben der Eingang zum...
Gleich daneben der Eingang zum...
gut erhaltenen orthodoxen Kloster.
gut erhaltenen orthodoxen Kloster.
Der Tunnel von Vlora...
Der Tunnel von Vlora...
war am Ende für unsere 3,20m Höhe...
war am Ende für unsere 3,20m Höhe...
nicht so richtig...
nicht so richtig...
geeignet.
geeignet.
"Erste Hilfe" mit Gitterflexband.
"Erste Hilfe" mit Gitterflexband.
Entlang der Küstenstraße...
Entlang der Küstenstraße...
zur Bucht von Orikum.
zur Bucht von Orikum.
Nato-Stützpunkt mit dem integriertem Orikum.
Nato-Stützpunkt mit dem integriertem Orikum.
In der Lagune die Kirche Marmiro.
In der Lagune die Kirche Marmiro
Auf dem Weg zum Llogara-Pass. Nur hier...
Auf dem Weg zum Llogara-Pass. Nur hier...
wächst diese besondere Kiefernart.
wächst diese besondere Kiefernart.
Blick vom Llogara-Pass auf die Abfahrt...
Blick vom Llogara-Pass auf die Abfahrt...
und auf unseren späteren Stellplatz.
und auf unseren späteren Stellplatz.
Learning by doing...
Learning by doing...
hier hilft keine Reifendruckreduzierung...
hier hilft keine Reifendruckreduzierung...
kein Zerren und Ziehen, sondern...
kein Zerren und Ziehen, sondern...
die AMR-Sandboards!
die AMR-Sandboards!
Vom sicheren Untergrund aus zu beobachten:
Vom sicheren Untergrund aus zu beobachten:
Die Reality-Show:
Die Reality-Show:
Impressionen der Unvernunft.
Impressionen der Unvernunft
Stunden der Arbeit und Qual...
Stunden der Arbeit und Qual...
für Mensch und Technik.
für Mensch und Technik.

Auf dem Weg in den Süden...
liegt in einer schönen Bucht der...
liegt in einer schönen Bucht der...
U-Boot-Bunker - ohne Besichtigungsmöglichkeit.
U-Boot-Bunker - ohne Besichtigungsmöglichkeit.
Verkehrchaos ála Albania in Qeparo...
Verkehrchaos ála Albania in Qeparo...
Zeit zur Pfirsichernte aus Nachbars Garten.
Zeit zur Pfirsichernte aus Nachbars Garten.
Nach gut einer Stunde geschafft. Millimeterarbeit...
Nach gut einer Stunde geschafft. Millimeterarbeit...
Nicht mitdenken - nur fahren.
Nicht mitdenken - nur fahren.
Ruhige Stellplätze gibt es nur in den Bergen...
Ruhige Stellplätze gibt es nur in den Bergen...
und dort ganz spezielle Transportunternehmungen.
und dort ganz spezielle Transportunternehmungen.
Ksamil - kein modernes Baukonzept...
samil - kein modernes Baukonzept...
sondern, brutale Realität...
sondern, brutale Realität...
Erdbebenschäden.
Erdbebenschäden.
Blick auf Butrint und den Vivar-Kanal
Blick auf Butrint und den Vivar-Kanal
Der venezianische Wehrturm am Eingang.
Der venezianische Wehrturm am Eingang.
An die römische...
An die römische...
Theateranlage
Theateranlage
mit vielen Inschriften...
mit vielen Inschriften...
magischen Bildnissen...
magischen Bildnissen...
schließen sich...
schließen sich...
die Bäder aus dem 2. Jahrhundert...
die Bäder aus dem 2. Jahrhundert...
und das Form an.
und das Form an.
Die Basilika aus dem 6.Jahrh. mit Mosaikresten.
Die Basilika aus dem 6.Jahrh. mit Mosaikresten
Die mächtige Stadtmauer mit dem Löwentor...
Die mächtige Stadtmauer mit dem Löwentor...
und dem Hafentor.
und dem Hafentor.
Die Venezianische Burg.
Die Venezianische Burg
Die abenteuerliche Drahtseil-Pontonfähre...
Die abenteuerliche Drahtseil-Pontonfähre...
fährt nur bei Taglicht.
fährt nur bei Taglicht.
Der Fischer, frischer Fisch und nette Frauen.
Der Fischer, frischer Fisch und nette Frauen.