Home

Home Treffen

Nachlese & Fotos

Presseberichte

 

 

 

 

 

 

 

 

2. AMR-Globetrottertreffen in Amelinghausen 1998

 

Heimweh gibt es nicht! Mit unserem 2. Globetrotter-Treffen konnten wir vom 4.-6. September noch mehr Gleichgesinnte zusammenführen als schon im Jahr zuvor. Fast 170 Fahrzeuge, vom Motorrad bis zur schweren Sonderklasse, mit nahezu 400 Globetrottern waren unserem Ruf in die Lüneburger Heide gefolgt um Reiseinformationen auszutauschen, Freundschaften zu schließen oder zu pflegen, Kontakte zu knüpfen und zu diskutieren. Die Vielfalt der anwesenden Fahrzeuge ließ kaum Varianten vermissen und lud zum Ideen sammeln ein. Selbst das wechselhafte Wetter konnte die echten Globetrotter nicht verdrießen. Die gemütliche Atmosphäre im Klönschnackzelt und die warmen Mahlzeiten aus unserem AL-28 Küchenwagen trugen zur guten Stimmung bei. Die abendlichen Diavorträge über „Türkei-Syrien-Jordanien", „Mit dem Motorrad durch Südamerika", „Island", „Mauretanien-Senegal-Gambia" und „Libyen" lieferten den Stoff für Diskussion und Reisepläne.
An den eingerichteten Infotreffs konnten die Teilnehmer länderspezifische Informationen aus erster Hand erhalten sowie praktische Kenntnisse in Sachen Tropen- und Unfallmedizin erwerben. Auch der private Teilemarkt hielt wieder so manches Schnäppchen bereit und die anwesenden Ausrüstungsfirmen waren mit ihren Präsentationen zentraler Anlaufpunkt für viele Interessierte.